zum Directory-modus

Aufgabe

Arbeitsauftrag

Machen Sie sich die Bildung von H[PtCl32-H2C=CHMe)] klar, indem Sie sich die klassische Synthese des Zeise-Salzes vergegenwärtigen.

Umsetzung von Hexachloroplatinsäure mit Ethanol ergibt die Zeise-Säure. Aufarbeitung der Reaktionsmischung führt nach Zugabe von KCl zum Ausfällen des Zeise-Salzes. Somit entspricht H[PtCl32-H2C=CHMe)] der Zeise-Säure mit Propen anstelle von Ethen als Ligand.   [ H 2 PtCl 6 ] 6 H 2 O EtOH H [ PtCl 3 ( η 2 H 2 C = CH 2 ) ] KCl K [ PtCl 3 ( η 2 H 2 C = CH 2 ) ] H 2 O   [ H 2 PtCl 6 ] 6 H 2 O i -PrOH H [ PtCl 3 ( η 2 H 2 C = CHMe ) ]

Lösung zeigenLösung ausblenden