zum Directory-modus

C-C-Verknüpfungen von Dienen

Polymerisation von Butadien

Buta-1,3-dien kann unter C1-C4- oder C1-C2-Bindungsknüpfung zu 1,4- bzw. 1,2-Polybutadien polymerisiert werden. Verläuft die Polymerisation stereospezifisch bildet sich entweder cis- oder trans-1,4-Polybutadien bzw. iso- oder syndiotaktisches 1,2-Polybutadien.

Tab.1
1,4-Polybutadien
trans-1,4-Polybutadiencis-1,4-Polybutadien
Mouse

H-Atome: ein/ aus

Mouse

H-Atome: ein/ aus

Tab.2
1,2-Polybutadien
iso-1,2-Polybutadiensyndio-1,2-Polybutadien
Mouse

H-Atome: ein/ aus

Mouse

H-Atome: ein/ aus

Hinweis
Hinweis zur Darstellung der Strukturformeln

G. Natta gelang es erstmals, mit metallorganischen Mischkatalysatoren (Ziegler-Natta-Katalysatoren) Butadien stereospezifisch zu polymerisieren und die Stereoregularität nachzuweisen. Cis-1,4-Polybutadien hat ähnliche Eigenschaften wie Naturkautschuk, das analoge Isopropen-Polymere (cis-1,4-Polyisopren), und findet breite technische Anwendung, insbesondere bei der Herstellung von Autoreifen.

Seite 10 von 12