zum Directory-modus

Wasserstoffperoxid

Toxikologie und Arbeitsschutz von Wasserstoffperoxid

Tab.1
R&S-Sätze R: 34 S: 3-26-36/37/39-45
CH-Giftklasse 3
Wassergefährdungsklasse 1
MAK 1,4 mg m -3
LD 50 1000 mg kg -1 ( Ratte, oral, 30%ige Lösung)
LD 50 4060 mg kg -1 (Ratte, dermal, 90%ige Lösung)
EU-Gefahrensymbol

C: Ätzend

GHS-Gefahrenpiktogramm

Auf Metalle korrosiv wirkend, hautätzend, schwere Augenschädigung

Hinweise zur Arbeit im Labor:

Tab.2
Entsorgung Aufgrund der leichten biologischen Abbaubarkeit sind für kleinere Mengen keine besonderen Entsorgungsmaßnahmen nötig.
Seite 5 von 7