zum Directory-modus

Methanol

Synthese von Methanol

Historische Synthese

Methanol wurde erstmalig 1661 von Boyle durch trockene Destillation von Holz erhalten. Methanol stammt aus den Methoxygruppen der Hemicellulose und des Lignins. Es trägt deshalb auch den Namen Holzgeist.

Technische Synthese

Methanol wird heute aus Synthesegas hergestellt. Es gelang erstmals Mittasch 1923 unter Verwendung von ZnO/Cr2O3-Katalysatoren bei 400 °C und 100 bar Druck. Bei dem gegenwärtig üblichen Niederdruckverfahren arbeitet man bei 10 MPa, 230-280 °C unter Verwendung eines CuO-ZnO-Cr2O3-Katalysators.

CO+ 2H2 H3C-OH ΔrH°=128,2 kJmol-1
Seite 3 von 7