zum Directory-modus

Magnesium(II)-chlorid

Kontext und Literatur zu Magnesium(II)-chlorid

Tab.1
Eigenschaften der Magnesiumhalogenide
Name Formel Schmelzpunkt [°C] Siedepunkt [°C] Koordinationszahl des Metalls Löslichkeit in Wasser bei ca. 20 °C [g/100 mL H2O]
Magnesiumfluorid MgF2 1261 2239 6 (Rutil - Typ) nahezu unlöslich
Magnesiumchlorid MgCl2 714 1412 6 (CdCl2 - Typ) 54
Magnesiumbromid MgBr2 700 - 6 (CdI2 - Typ) 101
Magnesiumiodid MgI2 zersetzt sich ab 637 - 6 (CdI2 - Typ) 148
Tab.2
Eigenschaften der Erdalkalichloride
Name Formel Schmelzpunkt [°C] Strukturtyp Koordinationszahl des Metalls
Berylliumchlorid BeCl2 405 Kette 4
Magnesiumchlorid MgCl2 714 CdCl2 6
Calciumchlorid CaCl2 782 verzerrt TiO2 6
Strontiumchlorid SrCl2 875 verzerrt TiO2 6
Bariumchlorid BaCl2 962* PbCl2 (7+2)
Radiumchlorid RaCl2 1000 nicht bekannt nicht bekannt

* Phasenübergang zu β-BaCl2, welches bei 963 °C schmilzt.

Seite 6 von 7