zum Directory-modus

Quecksilber(I)-chlorid

Aufgabensammlung zu Quecksilber(I)-chlorid

Arbeitsauftrag

Was verstehen Sie unter einer Elektrode 2. Art?

Bei Elektroden 2. Art ist am Elektrodenvorgang noch eine zweite feste Phase in Form eines schwerlöslichen Salzes derart beteiligt, dass das Elektrodenpotenzial auch vom Löslichkeitsprodukt dieses Salzes abhängt. Beispiele für Elektroden 2. Art sind die Kalomel-, Silberchlorid- und Quecksilbersulfat-Elektrode.

Lösung zeigenLösung ausblenden
Seite 7 von 7>