zum Directory-modus

Kaliumhexachloroplatinat(IV)

Aufgabensammlung zu Kaliumhexachloroplatinat(IV)

Arbeitsauftrag

Wann ist eine Schwingung Infrarot(IR)-aktiv und wann ist eine Schwingung Raman(Ra)-aktiv?

Eine Schwingung ist IR-aktiv, wenn sich während der Schwingung das Dipolmoment des Moleküls verändert. Eine Schwingung ist Ra-aktiv, wenn sich während der Schwingung die Polarisierbarkeit des Moleküls ändert.

Lösung zeigenLösung ausblenden
Arbeitsauftrag

Was ist das Alternativverbot und gilt es für das Komplexanion [PtCl6]2- ?

Das Alternativverbot besagt: In inversionssymmetrischen Molekülen kann eine Schwingung entweder IR-aktiv oder Ra-aktiv sein. Für das Komplexanion [PtCl6]2- gilt das Alternativverbot, weil der Komplex ein Inversionszentrum enthält.

Lösung zeigenLösung ausblenden
Arbeitsauftrag

In den Spektren sind 5 Banden zu erkennen. Welche sind die Pt-Cl-Valenzschwingungen?

Darstellung von .jdx noch nicht implementiert.
Darstellung von .jdx noch nicht implementiert.

  • IR: 345 cm-1 (vs)
  • IR: 187 cm-1 (w)
  • Ra: 350 cm-1 (vs)
  • Ra: 320 cm-1 (s)
  • Ra: 173 cm-1 (vs)

Abb.1
Schwingungsspektrum im Bereich von 500 cm-1 bis 100 cm-1, IR-Spektrum oben, Raman-Spektrum unten

Die Zahlen im Spektrum geben die Wellenzahlen in cm-1 wieder. Valenzschwingungen sind gekennzeichnet mit Pt-Cl; "s" steht dabei für symmetrisch, "as" für antisymmetrisch zur Hauptsymmetrieachse des Komplexes. Cl-Pt-Cl bezeichnet Winkeldeformationsschwingungen.

Lösung zeigenLösung ausblenden
Seite 8 von 8>