zum Directory-modus

Kaliumcyanid

Toxikologie und Arbeitsschutz von Kaliumcyanid

Tab.1
R&S-Sätze R: 26/27/28-32-50/53 S: 7-28.1-29-45-60-61
CH-Giftklasse 1
Wassergefährdungsklasse 3
MAK 5 mg m -3
LD Lo 2,86 mg kg -1 (Mensch, oral)
LD 50 5 mg kg -1 (Ratte, oral)
LD 50 14,3-33,3 mg kg -1 (Kaninchen, dermal)
EU-Gefahrensymbol

T+: Sehr Giftig

EU-Gefahrensymbol

N: Umweltgefährlich

GHS-Gefahrenpiktogramm

Akute Toxizität

GHS-Gefahrenpiktogramm

Gewässergefährdend

Hinweise zur Arbeit im Labor:

Tab.2
Entsorgung Kleinste Mengen mit 20 %-iger FeSO4-Lösung versetzen oder in alkalischer Lösung mit H2O2 zum Cyanat aufoxidieren; Reste in geschlossenen Gefäßen als Sondermüll beseitigen.
Seite 5 von 7