zum Directory-modus

Ammoniak

Toxikologie und Arbeitsschutz von Ammoniak

Tab.1
R&S-Sätze R: 10-23-34-50 S: 9-16-26-36/37/39-45-61
CH-Giftklasse 2
Wassergefährdungsklasse 2
MAK 20   mg m -3 , 50  ppm
Flammpunkt 132  °C
LD 50 350   mg kg -1 (Ratte)
LC Lo 7000   mg m -3 (Mensch, inhalativ 3 h)
EU-Gefahrensymbole

T: Giftig

EU-Gefahrensymbole

N: Umweltgefährlich

GHS-Gefahrenpiktogramm

Akute Toxizität

GHS-Gefahrenpiktogramm

Gewässergefährdend

Hinweise zur Arbeit im Labor:

Tab.2
Entsorgung Überführung in Ammoniumsalze.
Aufbewahrung Wässrige Ammoniak-Lösungen werden in Kunststoffgefäßen gelagert, wasserfreies Ammoniak wird in verflüssigter Form in Stahlflaschen aufbewahrt.
Seite 7 von 9