zum Directory-modus

Vom Gen zum Protein

Vergleich von Pro- u. Eukaryonten

Die wichtigsten Unterschiede bei der Genexpression in Prokaryonten einerseits (oberes Bild) und in Eukaryonten (unteres Bild) andererseits sind grafisch zusammengefasst. Die hier gezeigten Zusammenhänge sind für das Verständnis der Abläufe in den Zellen von grundlegender Bedeutung. Sie sollten also zunächst die Vokabeln gelernt haben und nun können Sie sich anhand der folgenden beiden Grafiken die Zusammenhänge anschauen. Wenn Sie auf den Hypertext klicken, erhalten Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen zu überpüfen. Gehen Sie erst dann in diesem Kapitel voran, wenn Sie alle Positionen auf Anhieb richtig benennen konnten.

Sie sollten erkennen, dass bei Prokaryonten eine polycistronische Messenger-RNA gebildet wird, indem aus den Genen A und B zwei unterschiedliche Proteine A und B synthesiert werden. Bei Eukaryonten wird dagegen aus einer Messenger-RNA für das Gen Z auch nur ein Protein Z.

Abb.1

Sind Sie nun bereit, sich einem Test zum Thema Genexpression bei Prokaryonten zu unterziehen? Dann klicken Sie auf den Hypertext.

Abb.2

Sind Sie nun bereit, sich einem Test zum Thema Genexpression bei Eukaryonten zu unterziehen? Dann klicken Sie auf den Hypertext.

Seite 10 von 35