zum Directory-modus

Purin-Biosynthese

Phosphoribosylamin-Glycin-Ligase

  • Funktion Das Enzym Phosphoribosylamin-Glycin-Ligase katalysiert die ATP-abhängige Knüpfung einer Säureamid-Bindung zwischen der Amino-Gruppe des β-D-5'-Phosphoribosylamins und der Carboxy-Gruppe des Glycins. Es entsteht β-D-5'-Posphoribosyl-glycinamid (Glycinamid-ribonucleotid, GAR).
  • Struktur Verknüpfung zur E. coli-Genom-Datenbank (ECDC): purD (EC 6.3.4.13).
Abb.1
3D-Modell der Phosphoribosylamin-Glycin-Ligase
  • Enzymatische Reaktion ATP + β-D-5'-Phosphoribosylamin + L-Glycin → ADP + Phosphat + β-D-5'-Posphoribosyl-glycinamid (GAR)

Vollständige Reaktion in Formeln

Abb.2
Reaktion der Phosphoribosylamin-Glycin-Ligase
Abb.3
Glycin-Aktivierung durch ATP
Seite 4 von 11