zum Directory-modus

Purin-Biosynthese

Adenylsuccinatlyase

  • Funktion Das tetramere Enzym Adenylsuccinatlyase spaltet von β-D-5'-Phosphoribosyl-4-(N-succinocarboxyamid)-5-amino-imidazol (SAICAR) Fumarsäure ab. Damit ist der erste Stickstoff-Substituent des Purin-Skeletts angebracht, wobei β-D-5'-Phosphoribosyl-4-carboxyamid-5-amino-imidazol (5-Aminoimidazol-4-carboxamid-ribonucleotid; AICAR) entsteht. Das System L-Asparaginsäure/Fumarsäure fungiert als Träger der Amino-Gruppe.
  • Struktur Verknüpfung zur E. coli-Genom-Datenbank (ECDC): purB (EC 4.3.2.2).
Abb.1
3D-Modell der Adenylsuccinatlyase
  • Enzymatische Reaktion β-D-5'-Phosphoribosyl-4-(N-succinocarboxyamid)-5-amino-imidazol (SAICAR) → Fumarsäure + β-D-5'-Phosphoribosyl-4-carboxyamid-5-amino-imidazol (AICAR)

Vollständige Reaktion in Formeln

Abb.2
Reaktion der Adenylsuccinatlyase

Alternative Reaktion der Adenylsuccinatlyase

Seite 10 von 11