zum Directory-modus

Chemie für Mediziner: Heterogene Gleichgewichte

Fällungsreaktionen

Tab.1
Kochsalz-Lösung Silbernitrat-Lösung Natriumnitrat-Lösung Silberchlorid-Niederschlag
Na+(aq) + Cl(aq) + Ag+(aq) + NO3(aq) Na+(aq) + NO3(aq) + AgCl
Abb.1
Abb.2

Fällungsreaktionen sind oft charakteristisch für bestimmte Ionen. Daher dienen sie als wichtige Nachweisreaktionen, insbesondere wenn gefärbte Niederschläge entstehen. Da die Bildung eines Niederschlags leicht zu beobachten ist, sind diese Nachweise auch mit kleinen Substanzmengen möglich. Der Niederschlag kann abfiltriert und gewogen werden. Somit sind auch quantitative Analysen möglich ("Gravimetrie").Hier wird die Fällung von Bleichromat dargestellt. Zu einer Kaliumchromat-Lösung wird Bleiacetat-Lösung gegeben. Sofort bildet sich ein hellgelber Niederschlag von Bleichromat, der sich langsam absetzt.

Pb2+(aq)+ CrO42(aq) PbCrO4
Seite 19 von 46