zum Directory-modus

Chemie für Mediziner: Metallkomplexe

Cobaltkomplexe

Mouse
Abb.1
[Co(NH3)4(NO2)2]+-Kation

trans-Tetrammin-dinitro-cobalt(III)-Kation Hier ist ein dreidimensionales Modell eines oktaedrischen Cobaltkomplexes gezeigt. Der Komplex enthält verschiedene Liganden:

  • 4 Amin-Liganden (NH3)
  • 2 Nitro-Liganden (NO2)

Das Zentralion (Co3+) besitzt eine oktaedrische Koordination und die Koordinationszahl 6. Die beiden Nitro-Liganden stehen an gegenüberliegenden Ecken des Oktaeder, daher der Präfix trans.Im Komplex sind zwei Anionen als Liganden gebunden, die Gesamtladung des Komplexes ist daher +1.

Seite 6 von 23