zum Directory-modus

Einführung Thermodynamik

Gekoppelte Reaktionen

In der Biochemie sind meist mehrere Reaktionen miteinander gekoppelt. Die Verbindungen sind dabei in mehrere verschiedene Umsetzungsprozesse eingebunden. Sind alle Reaktionen im Gleichgewicht, können die Massenwirkungsgesetze zusammengefasst werden.

A B C
Tab.1
ReaktionGibbs-StandardenergiedifferenzGleichgewichtskonstante
A B ΔG° 1 K 1 = [ B ] [ A ]
B C ΔG° 2 K 2 = [ C ] [ B ]
A C ΔG° ges = ΔG° 1 + ΔG° 2 K ges = K 1 K 2 = [ C ] [ A ]
Seite 8 von 8>