zum Directory-modus

Chemie für Mediziner: Atombau

Elemente und Isotope

Ein chemisches Element ist ein Stoff, der nur aus Atomen gleicher Protonenzahl (Ordnungszahl) besteht.Die Anzahl der Elektronen ist in einem neutralen Atom gleich der Anzahl der Protonen, die Anzahl der Neutronen kann allerdings differieren. Atome mit gleicher Protonenanzahl aber unterschiedlicher Neutronenzahl nennt man Nuklide und im speziellen Fall eines Elementes Isotope.

Um die Isotope eines Elementes unterscheiden zu können, muss die Nukleonenzahl (Massenzahl) mit angegeben werden. Eine vollständige Charakterisierung erfolgt somit über folgende Darstellung:

Abb.1
Abb.2
Beispiel:

Die Angabe Ordnungszahl kann bei Isotopen auch weggelassen werden, da sie sich nicht ändert. Beispiel: Cl35, Cl37.

Seite 4 von 18