zum Directory-modus

Einführung in die Chemoinformatik

Chemie:

Abb.1
Der Hochofenprozess

Das Fachgebiet der Chemie befasst sich mit den Eigenschaften, der Zusammensetzung und der Umwandlung der Stoffe. Dabei wird die Struktur der Materie, Reaktionen zwischen den chemischen Elementen und deren Verbindungen, Wechselwirkungen zwischen Atomen und Molekülen sowie molekulare Prozesse in der unbelebten und belebten Natur untersucht.

Chemie ist zu einer interdisziplinären Wissenschaft geworden

Abb.2
Die Chemie als zentrales Bindeglied zwischen anderen Naturwissenschaften

Eine eindeutige Abgrenzung der Chemie von den anderen Wissenschaften ist heute nicht mehr möglich, die Chemie ist vernetzt mit Astronomie, Biologie, Geologie, Medizin, Physik, Physiologie, Technik, usw. Dies zeigt sich auch in der Herausbildung zahlreicher Wissenschaftszweige, z.B. Biochemie, Elektrochemie, Geochemie etc., die wiederum unterschiedliche Disziplinen vereinigen.

Seite 3 von 14