zum Directory-modus

Chemische Datenbanken

Struktur- und Reaktions-Datenbanken

Für den Chemiker gehören chemische Strukturen zu den wichtigsten Informationen. Einige Datenbanken enthalten Strukturen in computer-lesbarer Form. Dadurch wird es möglich, auch nach Strukturen oder Substrukturen zu suchen. Die zwei wichtigsten und größten Strukturdatenbanken sind BEILSTEIN für organische Verbindungen und GMELIN für anorganische Stoffe. Beide Datenbanken sind elektronische Weiterentwicklungen von Handbüchern. Sie stellen eigentlich eine Kombination von Struktur-, Reaktions-, Fakten- und Literatur-Datenbanken dar, da zu sehr vielen der nachgewiesenen Verbindungen (fast 9 Mio. im Beilstein und ca. 1 Mio. im Gmelin) neben der Struktur auch physikalische und chemische Daten - stets mit bibliographischem Nachweis, enthalten sind. Außerdem werden Reaktionen und Synthesevorschriften aufgenommen.

Tab.1
NameInhalt/GrößeQuellenProduzentZugangUpdates
BEILSTEIN Strukturen, Reaktionen, physikalisch-chemische Daten organischer Verbindungen 8,8 Mio. Strukturen, 8,2 Mio. ReaktionenBeilstein Handbuch, 176 Journale (seit 1779)BEILSTEIN Chemiedaten und Software GmbHOnline; STN, Crossfire, kostenpflichtigvierteljährlich
GMELIN Strukturen, Reaktionen, physikalisch-chemische Daten anorganischer Substanzen 1,9 Mio. Strukturen, 1,5 Mio. ReaktionenGMELIN Handbuch, 110 Journale (seit 1817)MDL Information Systems GmbHOnline; STN, Crossfire, kostenpflichtigperiodisch
CSD (Cambridge Structural Database)Strukturdaten organischer und metallorganischer Verbindungen 272.000 Strukturenexperimentelle Daten (seit 1965)Cambridge Crystallographic Data CentreInhouse; kostenpflichtigperiodisch
CASREACT Chemische Reaktionen mit bibliographischen Daten 7 Mio. ReaktionenJournale, Patente (seit 1907)CASOnline; STN, kostenpflichtigwöchentlich
ChemInformRX 700.000 Einstufen und 400.000 Mehrstufen-ReaktionenJournale (seit 1991)FIZ Chemie GmbH, BerlinOnline; FIZ Chemie, kostenpflichtigvierteljährlich
Inorganic Crystal Structure Database (ICSD)Anorganische Kristallstrukturen 65.000 StrukturenVeröffentlichungen (seit 1915)FIZ KarlsruheOnline, CD-ROM; STN, kostenpflichtighalbjährlich
NCI-Datenbank Strukturen organischer und bioorganischer Moleküle 250.000 StrukturenDevelopmental Therapeutics Program NCI/NIHNational Cancer Institute, National Institutes of HealthOnline; kostenfreiunregelmäßig

Stand: 11.2003

Seite 9 von 12