zum Directory-modus

Strukturaufklärung des Vitamin C

Aufgaben zum UV/VIS-Spektrum der Ascorbinsäure

Aufgabe : Aufgabe 1

Abb.1

Welche Elektronenübergänge erwarten Sie beim Ascorbinsäure-Molekül?

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

σ → σ*

Stimmt nur teilweise.

σ → σ* und π → π*

Stimmt nur teilweise.

σ → σ* , π → π* und π → π*

Die Antwort ist richtig!

ZurücksetzenAuswertenLösung zeigen
Aufgabe : Aufgabe 2

Abb.2
UV/VIS-Spektrum der Ascorbinsäure

Im UV/VIS-Spektrum der Ascorbinsäure können Sie nur eine Bande bei 247 nm erkennen. Welcher Elektronenübergang ist hier zu beobachten?

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

σ → σ*

Falsch! Diese Übergänge werden bei kleineren Wellenlängen angeregt.

π → π*

Richtig! Es ist der Übergang der konjugierten C=O-Bindung (mit der C=C-Bindung) zu sehen.

π → π*

Falsch! Diese Übergänge würden bei höheren Wellenlängen erscheinen.

ZurücksetzenAuswertenLösung zeigen
Aufgabe : Aufgabe 3

Wie müsste man vorgehen, um auch die σ → σ*-Übergänge im Spektrum beobachten zu können?

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

eine höhere Konzentration wählen

Falsch! Eine höhere Konzentration führt nur zu intensiveren Banden.

die Messung ins Vakuum-UV ausdehnen

Richtig!

ein anderes Lösungsmittel (als Wasser) verwenden

Falsch! Lösungsmittel haben kaum einen Einfluss auf die Bandenlage.

ZurücksetzenAuswertenLösung zeigen
Aufgabe : Aufgabe 4

Erwarten Sie Veränderungen im UV/VIS-Spektrum der Ascorbinsäure, wenn der pH-Wert der Lösung erhöht wird?

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

Nein, eine Änderung des pH-Wertes der untersuchten Lösung hat keinen Einfluss auf die Energie-Absorption. Das Spektrum ist identisch.

Falsch! Der pH-Wert beeinflusst die energetischen Verhältnisse im Molekül, somit verändert sich auch das Spektrum.

Ja, bei einer Erhöhung des pH-Wertes verringert sich die Bandenintensität bis sie ab einem pH von etwa 10 verschwindet.

Falsch! Auch das dissoziierte Molekül weist die konjugierte C=O-Bindung auf!

Ja, wegen der Strukturänderung des Moleküls durch die Dissoziation ändern sich die Energieverhältnisse und es kommt zur Bandenverschiebung.

Richtig! Sie können sich nun die UV/VIS-Spektren bei verschiedenen pH-Werten ansehen.

ZurücksetzenAuswertenHilfeLösung zeigen

Hilfe 1 von 1

Abb.3
UV/VIS-Spektren der Ascorbinsäure bei verschiedenen pH-Werten
Seite 7 von 7>