zum Directory-modus

Auswertung von H-NMR-Spektren

ChemieAnalytische ChemieNMR-Spektroskopie

An einem Beispiel wird die Auswertung von 1H-NMR-Spektren erläutert. Dazu werden chemischen Verschiebungen, Kopplungen und integrale Intensitäten bestimmt und analysiert. Zusätzlich wird die Berechnung der chemischen Verschiebung mit Hilfe von Inkrementsystemen vorgestellt.

Autor

  • Dr. Steffen Thiele
  • Prof. Reiner Salzer
  • Dr. Silvia Paasch
  • Kathrin Schleicher

Lernziel

  • Auswertung von H-NMR-Spektren
  • Nutzung von Inkrementsystemen zur Berechnung der 1H-chemischen Verschiebung

Wichtige Schlüsselworte in dieser Lerneinheit

Signalfläche