zum Directory-modus

Abschirmung und chemische Verschiebung

5. Elektrische Feldeffekte

In Verbindungen mit starken polaren Gruppen (z.B. Carbonyl- und Nitro-Gruppen) kommt es zum Aufbau eines zusätzlichen elektrischen Feldes und somit zu Veränderungen der Elektronendichte um den betreffenden Kern.

In Abhängigkeit der Lage des Feldvektors kann es zu Abschirmungs- und Entschirmungserscheinungen kommen.

Seite 16 von 16>