zum Directory-modus

Memory-Effekt

Unter dem Memory-Effekt versteht man, dass Bestandteile des Analyten in der Ionenquelle verbleiben und bei nachfolgenden Messungen in den Spektren mit erscheinen.