zum Directory-modus

Foto des Blendensystems des Spektrometers Finnigan MAT95

Abb.1
Blendensystem des Spektrometers Finnigan MAT95

Das Foto zeigt den Fuß der Ionenquelle des Massenspektrometers Finnigan MAT95 (unten). Auf vier Keramiksäulen sind verschiedene Metallblenden, die zur Extraktion, Beschleunigung und Fokussierung der Ionen dienen, aufgesteckt. Die Ionen bewegen sich von oben nach unten im Zentrum zwischen den Keramiksäulen durch die Blenden hindurch.