zum Directory-modus

Symmetriebetrachtungen und Punktgruppen

Punktgruppe Cnv

Moleküle dieser Gruppe besitzen eine n-zählige Hauptdrehachse und n vertikale Spiegelebenen (σv). Die Gruppe C1v wird gewöhnlich als Gruppe Cs bezeichnet. Die Gruppe C2v setzt sich aus einer zweizähligen Drehachse (C2) und zwei vertikalen Spiegelebenen (σv) zusammen. (Immer wenn eine n-zählige Drehachse und irgendeine beliebige vertikale Spiegelebene vorhanden sind, folgt daraus, dass n vertikale Spiegelebenen vorliegen müssen.) Ammoniak gehört zur Punktgruppe C3v und hat dementsprechend eine dreizählige Drehachse und drei vertikale Spiegelebenen. Bei den Punktgruppen C4v, C6v, C8v (n=gerade) ändern sich die Bezeichnungen der Spiegelebenen. C4v hat eine vierzählige Hauptdrehachse und vier vertikale Spiegelebenen. Aber nur jede zweite Spiegelebene wird mit σv (vertikale Spiegelebene), alle anderen mit σd (diagonale Spiegelebene) bezeichnet.

Tab.1
Zusammenfassung
Symbol C2 C3 C4 C5 C6 i σh σv σd S2 S4 S6 Beispiele
C2v ( m m 2 ) 1------2---- H2O, H2S
C3v ( 3 m ) -1-----3---- NH3 , HCCl3
C4v ( 4 m m ) --1----22--- XeF4
C6v ( 6 m m ) ----1--33---selten
Seite 13 von 19