zum Directory-modus

Interpretation von Verbindungen mit Stickstoff und Schwefel

ChemieAnalytische ChemieIR/Raman-Spektroskopie

Dieses Kapitel beinhaltet die Interpretation von IR- und Raman-Spektren der Verbindungen, die zusätzlich Stickstoff- bzw. Schwefelatome enthalten. Anhand wichtiger Gruppenfrequenzen soll man nach Durcharbeiten dieses Abschnittes in der Lage sein, die einzelnen Stoffklassen zu unterscheiden.

Autor

  • Prof. Reiner Salzer
  • Dr. Steffen Thiele
  • Dr. Lydia Suemmchen
  • Dr. Susanne Machill

Lernziel

  • Kennenlernen der wichtigsten Schwingungen für die jeweiligen Verbindungsklassen

Wichtige Schlüsselworte in dieser Lerneinheit

IR-Spektroskopie, Raman-Spektroskopie, Interpretation, charakteristische Gruppenfrequenz,