zum Directory-modus

Symmetriezentrum

Man zieht eine Linie von einem Atom bis zum Mittelpunkt eines Moleküls. Von diesem Mittelpunkt aus geht man die gleiche Entfernung in derselben Richtung weiter. Trifft man dann auf ein symmetrieäquivalentes Atom, so spricht man von einem Symmetrie- bzw. Inversionszentrum. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Inversionszentrum (blauer Punkt) auf ein Atom des Moleküls fällt oder nicht.

Abb.1
Moleküldarstellung von Kohlendioxid
Abb.2
Moleküldarstellung von Benzol