zum Directory-modus

Übersicht über die Schwingungen der Alkine

Tab.1
Schwingungen monosubstituierter Alkine
SchwingungenWellenzahl in cm-1 IR- und Raman-Aktivität
ν (C-H) der C≡C-H-Gruppe3.340 bis 3.270IR: sst; Ra: m
ν (C≡C)2.130 bis 2.100IR: m; Ra: sst
δ (C-H) der C≡C-H-Gruppe 680 bis 610 (1. Oberschwingung: 1.380 bis 1.225) IR: sst; Ra: w-m
Tab.2
Schwingungen disubstituierter Alkine
SchwingungenWellenzahl in cm-1 IR- und Raman-Aktivität
ν (C≡C) 2.250 bis 2.200 weitere Bande bei 2.325 bis 2.290 aufgrund von Fermi-Resonanz mit ν (C-C) der C≡C-C-Gruppe (1.160 bis 1.000) IR: ia-m; Ra: st