zum Directory-modus

Explosivstoffe (Auswahl)

Sprengstoffe

Tab.1
Sprengstoffe
Explosivstofftaktische BezeichnungenFormelEigenschaften
Nitroglycerin Glyceroltrinitrat Trinitrin Nitrol Sprengöl NG
Abb.1
farblos, geruchloses Öl brennend schmeckend Siedepunkt: 160 °C wenig wasserlöslich mischbar mit Ether, Aceton, Methanol u. a.
Nitropenta Pentaerythrittetranitrat Pentanitrol Pentryl Pentrit Penta PETN
Abb.2
farblose Kristalle Schmelzpunkt: 141 °C löslich in Aceton wenig wasserlöslich nicht löslich in Ethanol, Ether
Nitrocellulose Cellulosenitrat Trinitrocellulose Nitratcellulose Schießbaumwolle Pyroxylin NC
Abb.3
geruchlose, grauweiße, zellstoffartige Flocken oder Pulver unlöslich in Wasser abhängig vom N-Gehalt mischbar mit Ethanol bis hin zur Löslichkeit
TNT 2,4,6-Trinitrtoluol sym-Trinitrotoluol Tolit Tritol Trotyl Tri Füllpulver
Abb.4
farblose bis schwachgelbe Kristalle Schmelzpunkt: 81 °C Siedepunkt: 212 °C wenig wasserlöslich löslich in Methanol, Ethanol
Pikrinsäure 2,4,6-Trinitrophenol Bittersäure Pikrinit Ekrasit (A) Melinit (F) Granatfüllung
Abb.5
hellgelbe, geruchlose Blättchen bitter schmeckend wasserlöslich leicht löslich in Ether, Toluol Schmelzpunkt: 122 °C sublimiert bei Erhitzen
Hexyl 2,2',4,4',6,6'-Hexanitrodiphenylamin Dipikrylamin Hexamin Hexit DPA
Abb.6
gelbes, geruchloses Pulver Schmelzpunkt: 241 °C (Zersetz.) nur wenig wasserlöslich löslich in Essigsäure, NaOH
Hexogen Cyclotrimethylen-trinitramin Hexahydro-1,3,5-trinitro-1,3,5-triazin T4 RDX ("Royal Demolition Explosive")
Abb.7
farblose, geruchlose Kristalle Schmelzpunkt: 204 °C wenig wasserlöslich löslich in Aceton
Tetryl 2,4,6-Tetranitrophenyl-N-methylanilin Methylpikrylnitramin Tetralit Pyronit Nitramin CE
Abb.8
gelbliches, geruchloses Pulver Schmelzpunkt: 131 °C wenig wasserlöslich leicht löslich in Benzol, Ethanol

Initialsprengstoffe (Zündmittel)

Tab.2
Initialsprengstoffe (Zündmittel)
Explosivstofftaktische BezeichnungenFormelEigenschaften
Bleiazid Blei(III)-acid Pb(N3)2 farblose Kristalle Detonationspunkt: 350 °C wenig wasserlöslich
Quecksilberfulminat Knallquecksilber Quecksilbercyanat Hg(CNO)2 weiß-graues Pulver hochempfindlich wasserunlöslich Detonationspunkt: 160 °C