zum Directory-modus

Methanol zu Olefinen

Reaktionen und Bedingungen

Der Reaktionsmechanismus für die Umwandlung von Methanol zu Olefinen hängt stark vom jeweils verwendeten Katalysator und dem jeweiligen Reaktionssystem ab. Die Selektivität bezüglich eines gewünschten Produktes kann durch die Auswahl des Katalysators (verschiedene Zeolith-Arten), des Reaktortyps (z.B. Festbett- oder Wirbelschichtreaktor) und durch weitere Reaktionsparameter (z.B. Druck, Temperatur) beeinflusst werden.

Seite 2 von 7