zum Directory-modus

Die Feuerwehr im Chemieeinsatz

Übungsaufgaben

Aufgabe : Dienstvorschrift

Welche Dienstvorschrift regelt die Tätigkeiten der Feuerwehr im Gefahrguteinsatz?

ZurücksetzenAuswertenLösung zeigen
Aufgabe : Sonderausrüstung

Welcher Unterschied besteht zwischen den Chemikalienschutzanzügen Typ 1a-ET und Typ 1b-ET?

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

Farbe des Anzuges

Trageort des Atemschutzgerätes (innerhalb bzw. außerhalb des Anzuges)

Gasdichtheit

ZurücksetzenAuswertenLösung zeigen
Arbeitsauftrag : Chemische Gefahren

Nennen Sie Beispiele, auf welche chemischen Gefahren die Feuerwehr bei Einsätzen treffen kann!

  1. Säuren und Laugen
  2. umweltgefährdende Stoffe
  3. giftige und sehr giftige Stoffe
Lösung zeigenLösung ausblenden
Aufgabe : Gefährdungen

Was versteht man unter Inkorporation?

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

Die Aufnahme gefährlicher Stoffe in den Körper.

Die Verunreinigung der Oberflächen mit gefährlichen Stoffen.

Die Entfernung/Vernichtung von gefährlichen Verunreinigungen.

ZurücksetzenAuswertenLösung zeigen
Aufgabe : Gefährdungen

Was versteht man unter Kontamination?

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

Die Aufnahme gefährlicher Stoffe in den Körper.

Die Verunreinigung der Oberflächen mit gefährlichen Stoffen.

Die Entfernung/Vernichtung von gefährlichen Verunreinigungen.

ZurücksetzenAuswertenLösung zeigen
Aufgabe : Gefährdungen

Was versteht man unter Dekontamination?

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

Die Aufnahme gefährlicher Stoffe in den Körper.

Die Verunreinigung der Oberflächen mit gefährlichen Stoffen.

Die Entfernung/Vernichtung von gefährlichen Verunreinigungen.

ZurücksetzenAuswertenLösung zeigen
Aufgabe : Gefahrstoffinformation

Was versteht man unter dem Begriff "TUIS"?

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

Transportunfall-, Informations- und Hilfeleistungssystem der deutschen chemischen Industrie

bekannter Reiseveranstalter / Touristikkonzern

spezieller Schutzanzug

ZurücksetzenAuswertenLösung zeigen
Aufgabe : Gefahrstoffinformation

Wieviel verschiedene Hilfeleistungsstufen bietet TUIS an?

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

es gibt nur eine

drei

fünf

ZurücksetzenAuswertenLösung zeigen
Aufgabe : Gefahrstoffinformation

Welche Hilfeleistungsstufen werden von TUIS angeboten?

Bitte eine Auswahl treffen.

Bitte eine Auswahl treffen.

richtig

falsch

teilweise richtig

Dies ist die richtige Antwort

technische Hilfe am Unfallort

Weiterleiten des Notrufes an die Feuerwehr

fachkundige Beratung am Unfallort

Verkauf spezieller Geräte

Transport von Chemikalien

telefonische Beratung

ZurücksetzenAuswertenLösung zeigen
Arbeitsauftrag : Belastungen

Welchen Belastungen ist der Träger eines Chemikalienschutzanzuges ausgesetzt? Nennen Sie Beispiele.

  1. Einengung des Sichtfeldes
  2. Wärmestau
  3. Einschränkung der Beweglichkeit
  4. schlechte Veständigungsmöglichkeit
  5. Gewicht des Anzuges
  6. psychologische Faktoren
Lösung zeigenLösung ausblenden
Seite 17 von 18