zum Directory-modus

Die Feuerwehr im Chemieeinsatz

Dekontamination

Bei der Entfernung von gefährlichen Verunreinigungen spricht man von Dekontamination.

Dekontamination
Dekontamination bedeutet nach den Richtlinien der Feuerwehr (laut VFDB-Richtlinie 10/04) die Grobreinigung von:
  • Personal,
  • Material und
  • Umwelt
mit den technischen und personellen Mitteln der Feuerwehr.
Abb.1
Grobdekontamination

Einsatzübung: Grobdekontamination eines mit Säure verätzten Mitarbeiters

Seite 12 von 18