zum Directory-modus

Lösemittel sparen in der HPLC

ChemieAnalytische ChemieChromatographie

Um Stoffgemische mithilfe der Hochleistungsflüssigchromatographie (HPLC) zu trennen, benötigt man oft große Mengen von Lösemitteln. Diese verursachen Kosten und müssen entsorgt werden. Diese Lerneinheit beschreibt, wie sowohl in der analytischen als auch in der präparativen HPLC Lösemittel eingespart und zusätzlich Analysenzeiten verkürzt werden können. [Stand September 2010]

Autor

  • Steffi Hampel
  • Dominik Sollmann

Lernziel

  • Lösemittel sparen durch Verkürzung der Trennsäule
  • Lösemittel sparen durch Verkürzung der Trennsäule und Minimierung des Säulendurchmessers
  • Lösemittel und Analysenzeit sparen mit kurzen, dünnen Säulen und Erhöhung der Flussrate
  • Lösemittel sparen durch UHPLC
  • Lösemittel sparen durch Rückführung

Wichtige Schlüsselworte in dieser Lerneinheit

HPLC