zum Directory-modus

Lösemittel sparen in der HPLC

Anwendung

Abb.1
Die Bedienung eines UHPLC-Systems unterscheidet sich nicht von der eines herkömmlichen HPLC-Systems
Wissenschaftliche Gerätebau Dr. Ing. Herbert Knauer GmbH

Der Einsatz von UHPLC-Systemen bringt mehrere Vorteile mit sich:

  • sehr große Einsparung von Analysenzeit durch hohe Flussrate
  • Einsparung von Lösemittel
  • Verringerung der benötigten Probenmenge durch kleinere Säulen und feineres Füllmaterial

Da UHPLC-Geräte sich nicht mit HPLC-Geräten kombinieren lassen, ist es notwendig, eines komplettes neues Systems anzuschaffen, was mit höheren Ausgaben einhergeht. Durch kürzere Analysenzeiten lassen sich diese Kosten allerdings rechtfertigen. Grundsätzlich können alle Analysen, welche mit HPLC-Anlagen durchgeführt werden, auch mit UHPLC-Anlagen vorgenommen werden.

Seite 10 von 14