zum Directory-modus

Hydrierung von Alkinen mit dem Lindlar-Katalysator

Hydrierung von Alkinen mit dem Lindlar-Katalysator

Anwendung im Labor

Synthese von cis-Alkenen: Durch die Stereoselektivität der Reaktion lassen sich sehr einfach cis-Alkene herstellen. Der Vorteil dieser Reaktion zur Synthese von cis-Alkenen liegt darin, dass bei anderen Methoden - wie der Eliminierung von Halogenalkanen - das trans-Produkt überwiegt, das dann abgetrennt werden muss.

Seite 3 von 5