zum Directory-modus

Oxidation von tertiären Aminen zu Aminoxiden

Oxidation von tertiären Aminen zu Aminoxiden: Einführung

Reaktionsprinzip:

Tertiäre Amine werden leicht durch Wasserstoffperoxid oder eine Peroxycarbonsäure zu Aminoxiden oxidiert. Wasserstoffperoxid wird dabei zu Wasser bzw. die Persäure zur Carbonsäure reduziert.

Beispiel:

Abb.1

Anwendung:

Hauptsächlich Synthese von Alkenen durch Oxidation von Aminen mit anschließender Cope-Eliminierung.

<Seite 1 von 6