zum Directory-modus

Oxidation aromatischer Seitenketten

Oxidation von aromatischen Seitenketten: Einführung

Ausgangsstoffe:

  • Aromat mit Alkyl-Rest
  • Oxidationsmittel

Reaktionsprinzip:

Die Wasserstoff-Atome in Benzyl-Stellung werden gegen ein Sauerstoff-Atom und eine Hydroxy-Gruppe substituiert. Die Bedingungen sind dabei in der Regel recht drastisch.

Beispiel:

Abb.1

Anwendungen:

In industriellen Prozessen wird diese Reaktion zur Herstellung von Benzoesäure:

Abb.2

oder Terephthalsäure:

Abb.3

benutzt. Es wird jedoch elementarer Sauerstoff unter Co2+- oder Mn2+- Katalyse (alternativ auch V2O5) verwendet.

<Seite 1 von 7