zum Directory-modus

Molekülmechanik - Nichtbindende Wechselwirkungen

Molekülmechanik: Nichtbindende Wechselwirkungen

Zu den nichtbindenden Wechselwirkungen gehören die

  1. Van-der-Waals-Wechselwirkungen
  2. Wasserstoffbrückenbindungen
  3. Dipol-Wechselwirkungen (elektrostatische Potenziale)
Abb.1
Potentialverlauf für Wasserstoffbrücken und van-der-Waals-Wechselwirkung

Die Dipol-Wechselwirkungen sind stärker und weitreichender.

Seite 2 von 8