zum Directory-modus

Einführung in den Aufbau der Nucleotide

Der Phosphat-Rest im ATP

Abb.1
Drei kondensierte Phosphate sind mit dem Zucker an der 5'-Position verknüpft
Abb.2
Adenosin-5′-triphosphat

Die Stoffwechselenergie wird in den Phosphor-Sauerstoff-Bindungen des Adenosin-triphosphates gespeichert. Im ATP sind insgesamt drei Phosphat-Reste zu einem Oligophosphat kondensiert. Durch die Hydrolyse dieser Phosphor-Sauerstoff-Bindungen werden entsprechende Energiebeträge wieder freigesetzt:

ATP = AMP + PPi -32,2 kJmol-1

ATP = ADP + Pi -30,5 kJmol-1

Bei der Synthese von DNA oder RNA nutzen die Polymerasen diese freiwerdende Energie, um die Polymerisationsreaktion zu katalysieren.

Seite 4 von 6