zum Directory-modus

S

S ist der so genannte Sedimentationskoeffizient, der in der Einheit Svedberg angegeben wird (1 S = 10-13 s). Der Sedimentationskoeffizient wird durch Zentrifugation eines Moleküls in einer Ultrazentrifuge unter Vakuum in einem bestimmten Rotor und einer definierten Rotationsgeschwindigkeit (Dimension: Umdrehungen pro Minute, UPM oder engl. rotations per minute, RPM) ermittelt.