zum Directory-modus

Der molekulare Aufbau der DNA

DNA ist aus nur vier Grundbausteinen, den Nucleotiden, aufgebaut, deren Verknüpfung stets über Phosphorsäure-diester (links grün, rechts grau) erfolgt. Die einzelnen Nucleoside bestehen jeweils aus einem Zuckeranteil, der Desoxyribose (links blau, rechts schwarz), und einer der vier Basen Adenin (A), Cytosin (C), Guanin (G) oder Thymin (T).

Abb.1
Ausschnitt eines einzelnen DNA-Strangs
Abb.2
Ausschnitt eines doppelten DNA-Strangs