zum Directory-modus

Eigenschaften der Kunststoffe

Kunststoffe haben spannende Eigenschaften

Stellen Sie sich vor, Sie müssten z.B. für eine neuartige Verpackung ein passendes Material finden. Sie haben eine riesige Liste an Eigenschaften vor sich und müssten die richtigen auswählen.

  • Brennbar oder schlecht entflammbar oder sogar unbrennbar?
  • Verformbar oder steif?
  • Elastisch oder hart?
  • Abriebbeständig und kratzfest oder flexibel?
  • Ölbeständig oder löslich?
  • Feuchtigkeitsaufnahme groß oder klein?
  • Säurebeständig oder laugenbeständig?
  • Hitzebeständig und sterilisierbar oder schmelzbar?
  • Isolierend oder leitend?
  • Transparent oder intransparent?
  • Beständig oder biologisch abbaubar?
  • UV-beständig oder -unbeständig?
  • Mittlere
 oder geringe Dichte?

Vielleicht steht dann auf ihrer Liste: das Material muss transparent und in der Wärme verformbar sein. Es soll eine geringe Feuchtigkeitsaufnahme zeigen, schlecht entflammbar sein, UV-beständig sein und biologisch abbaubar. Und ganz wichtig für Verpackungen: das Material muss leicht sein. Holz, Metall, Keramik aber auch Papier und Pappe scheiden somit aus. Jedoch findet sich ein geeigneter Kunststoff. In unserem Fall wäre das z.B. Polymilchsäure (PLA), ein Kunststoff der aus Milchsäure hergestellt wird.

Polymilchsäure wird aus Milchsäure hergestellt. Diese wird u.a. aus Maisstärke gewonnen.

Man kann fast behaupten, heutzutage findet man für fast alle Anforderungen einen geeigneten Kunststoff. Denn unterschiedliche Kunststoffe können sehr unterschiedliche Eigenschaften haben! Dies ist einer der Hauptgründe, warum Kunststoffe heutzutage praktisch in allen Lebensbereichen eine große Rolle spielen.

Das Festigkeitsverhalten, das Verhalten beim Erwärmen und die meist geringe Dichte spielen bei der Wahl des Kunststoffs eine wesentliche Rolle. Das Brandverhalten der Kunststoffe, z.B. für technische Geräte oder Inneneinrichtungen von Diskotheken, Fahrzeugen, Flugzeugen, etc. sowie Bekleidung ist ein weiterer wesentlicher Faktor bei der Wahl eines geeigneten Materials.

<Seite 1 von 14