zum Directory-modus

Aufbau von Kunststoffen

Nomenklatur - Die Benennung der Polymere

Die Benennung erfolgt einfach in dem man Poly dem Monomernamen oder dem Namen der Wiederholungseinheit voranstellt.

Hinweis
Nach IUPAC werden Polymere nicht nach dem Monomer benannt, sondern nach der Wiederholungseinheit in der Kette. Also heisst PE somit korrekt Polyethylen und nicht Polyethen (nach dem mittlerweile korrekten Namen Ethen für das Monomer). Die Begriffe Polyethen, Polypropen, etc. sind jedoch u.a. in Schulbücher noch weit verbreitet und werden somit auch hier teilweise verwendet.
Beispiel

Poly + Monomername oder Wiederholungseinheit ergibt den Polymernamen.

Seite 4 von 6