zum Directory-modus

Versuch zum Wirkungsgrad der PEM-Brennstoffzelle

Aufbau

Abb.1
Versuchsaufbau
Arbeitsauftrag : Schaltbild zur Ermittlung der Strom-Spannungs-Kennlinie

Bauen Sie den Versuch nach dem folgenden Schaltbild auf!

Abb.2
Schaltbild

Die einzelnen Schritte

Durchführung 1) bei Verwendung eines Elektrolyseurs oder einer PEM-RFC1) (Brennstoffzelle)
  1. Schließen Sie den Elektrolyseur an die Stromquelle an, um Wasserstoff und Sauerstoff zu produzieren. Für diese Versuche ist eine gute Befeuchtung der Brennstoffzelle notwendig.
  2. Verbinden Sie die Ausgangsanschlüsse des Elektrolyseurs mit den Eingangsanschlüssen der Gasspeicher und den Ausgang des Gasspeichers mit dem Eingangsanschuss der Brennstoffzelle.
  3. Verschließen Sie die Ausgänge der Brennstoffzelle.
  4. Schließen Sie die Brennstoffzelle an die Messgeräte bzw. die Multidekade oder die Multikaskade an.
Durchführung 2) bei Verwendung eines Gasspeichers
  1. Verbinden Sie den Ausgangsanschluss der Wasserstoffquelle mit dem Eingangsanschluss der Brennstoffzelle.
  2. Verschließen Sie die Ausgänge der Brennstoffzelle.
  3. Schließen Sie die Brennstoffzelle an den Messgeräten an bzw. an der Multidekade oder der Widerstandskaskade.

Hinweis: Sehen Sie auch in den Bedienungsanleitungen Ihrer Geräte nach.

1)PEM-RFC: Polymer Electrolyte Membrane Reversible Fuel Cell
Seite 8 von 12