zum Directory-modus

Versuch zur Zersetzungsspannung: Der PEM-Elektrolyseur

Einführung

Abb.1
Elektrolyseur
h-tec

Der PEM1)-Elektrolyseur zersetzt Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff. Da die Elektrolyse2) ein nicht freiwillig ablaufender Prozess ist, muss die an den Elektrolyseur angelegte Spannung einen bestimmten Wert erreichen. Dieser Wert wird Zersetzungsspannung genannt. Unterhalb der Zersetzungsspannung findet keine Zersetzung statt.

Im folgenden Versuch soll die Zersetzungsspannung von Wasser untersucht werden.

1)PEM: Polymer Electrolyte Membrane; auch: Proton Exchange Membrane
2)Grundlagen zur Elektrolyse finden Sie im Versuch zur Zersetzung von Wasser unter Betrachtung des entstehenden Gasvolumens
<Seite 1 von 7