zum Directory-modus

Versuch mit dem Solarmodul

Maximum Power Point

Der Punkt der maximal abgegebenen elektrischen Leistung (Maximum Power Point, MPP) ist ein Extrempunkt der Leistungskurve. Er liegt dort, wo das Produkt aus Spannung und Stromstärke am größten ist:

P MPP = U MPP · I MPP
Beispiel

In unserem Beispiel liegt er bei: P MPP = 1,83 V · 0,17 A = 0,311 W

Es ist auch möglich, den MPP aus der Strom-Spannungs-Kennlinie zu bestimmen, indem man die Rechtecke (Produkte) aus Spannung und zugehöriger Stromstärke bildet, deren Flächen den jeweiligen Betrag der Leistung angeben. Das Rechteck mit dem größten Flächeninhalt entspricht der maximalen Leistung mit den zugehörigen Werten für Strom und Spannung.

Abb.1
Strom-Spannungs-Kennlinie mit MPP

Beispiel für ein Rechteck mit dem größten Flächeninhalt aus der Spannung im Verhältnis zur dazugehörigen Stromstärke.

Seite 2 von 10