zum Directory-modus

Gift und Gegengift

Ein paar Klassiker

Zyankali, Arsen, Kohlenmonoxid – drei Substanzen, deren Namen wohl auch den meisten Nichtchemikern geläufig sind und die man somit zu den bekanntesten Giften zählen kann. Wenn man von ihnen hört oder liest – sei es in realen Nachrichten oder in fiktiven Geschichten – dann häufig im Zusammenhang mit spektakulären Giftmorden oder –selbstmorden. Es gibt jedoch für alle drei Substanzen Gegengifte, die den Gifttod unter entsprechenden Bedingungen (Höhe der Giftdosis, Zeit bis zur Verabreichung des Gegengiftes etc.) noch abwenden können.

Vergiftungen durch Zyankali – ein Trivialname der in der Regel Kaliumcyanid (KCN) bezeichnet – oder allgemeiner durch Blausäure oder Cyanide können durch Verabreichung von Natriumthiosulfat (Na2S2O3) behandelt werden. Das Thiosulfat oxidiert hierbei das Cyanid zum deutlich harmloseren Thiocyanat.

Wenn von Arsen-Vergiftungen die Rede ist, dann sind damit in der Regel Vergiftungen durch hochgiftige Arsen(III)-Verbindungen wie z. B. Arsentrioxid (As2O3) und nicht elementares Arsen gemeint. Letzteres ist aufgrund der niedrigen Löslichkeit nur gering giftig. Zur Behandlung von Arsen(III)-Vergiftungen wird Dimercaprol eingesetzt, welches Metallionen komplexiert und auch bei Schwermetallvergiftungen (z. B. Quecksilber oder Gold) eingesetzt werden kann.

Tab.1
Dimercaprol
Substanz Dimercaprolrac-2,3-Dimercarpto-1-propanol
Struktur
Summenformel C3H8OS2
CAS-RN 59-52-9
InChI-Key WQABCVAJNWAXTE-UHFFFAOYAP
3D-Darstellung
Mouse

Kohlenmonoxid (CO) ist ein Atemgift, welches durch unvollständige Oxidation kohlenstoffhaltiger Substanzen entsteht und dessen Toxizität auf der Bindung an die freie Koordinationsstelle des Eisenatoms im Hämoglobin beruht, die für den Sauerstofftransport im Blut benötigt wird. Entsprechend wird zur Behandlung einer Kohlenmonoxid-Vergiftung reiner Sauerstoff verabreicht (denn Luft enthält nur rund 20% Sauerstoff), um so das Kohlenmonoxid zu verdrängen und die Blockierung der Koordinationsstelle aufzuheben.

Seite 2 von 5