zum Directory-modus

Bildung von Hydroperoxiden durch Photooxygenierung

Bei der Hydroperoxid-Bildung durch elektronisch angeregte Sauerstoff-Moleküle (Singulett-Sauerstoff) sind keine der beschriebenen radikalischen Zwischenstufen notwendig. Ungesättigte Fettsäuren mit einem allylischen H-Atom reagieren besonders leicht mit Singulett-Sauerstoff unter Verschiebung der Doppelbindung.

Abb.1
Photooxygenierung eines Alkens mit Singulett-Sauerstoff