zum Directory-modus

exokrin

Exokrin Drüsen oder Drüsenzellen geben ihre Produkte nach außen ab, also z.B. an die Haut oder an Oberflächen im Körperinneren (Darm, Urogenitaltrakt). Schweißdrüsen, Speicheldrüsen, die Prostata und die Bauchspeicheldrüse sind Beispiele für exokrine Drüsen.