zum Directory-modus

Gemeinsame Merkmale von Bärtierchen und Gliederfüßern

Gemeinsame Merkmale von Bärtierchen und Gliederfüßern

  • Eine Häutung (Ecdysis) findet statt, wenn die Tiere wachsen und die Außenhaut zu klein geworden ist.
  • Die Tiere haben eine Chitin-haltige Außenhaut (Cuticula),
  • einen in Segmente gegliedertern Körperbau und
  • einen ausgebildeter Kopf (Cephalisation).
  • Das Nervensystem zieht sich strickleiterartig am Bauch entlang, und jedes Segment hat einen Nervenknoten (Ganglion).
  • Das Gehirn wird von mehreren Nervenknoten gebildet.