zum Directory-modus

Sterilisationsverfahren

Bauchweh vorprogrammiert

Abb.1
Ein gefundenes Fressen für Keime aller Art!

Es ist Sommerfest im Kindergarten, 30 Grad im Schatten, auf den Tischen stehen Kannen mit Milch, Kakao oder Fruchtsäften.

Die Kinder essen Eis, das schon einige Zeit in der Sonne gestanden hat und ziemlich weich geworden ist, Salat mit Mayonnaise oder Wurstbrötchen, die in der Hitze auch nicht mehr besonders lecker aussehen. Kein ganz untypisches Szenario, aber sehr interessant - zumindest für einen Mikrobiologen oder Hygieniker.

Früher hätten viele Kinder die Nacht nach so einem Fest wohl mit Bauchweh oder Durchfall verbracht. Heute ist das zum Glück anders, dank der Teilentkeimungs- und Sterilisationsverfahren, um die es hier geht.

<Seite 1 von 8